Stadtrundgang Altstadt Palma de Mallorca

From EUR 22.50

Stadtrundgang durch Palma de Mallorca – erlebt sie die Highlights der Altstadt mit Ihrem persönlichen Stadtführer 

Folgen Sie uns auf unserem zweieinhalbstündigen Stadtrundgang durch die bezaubernde Altstadt von Palma de Mallorca!

Viele unserer Teilnehmer waren schon mehrmals auf Mallorca, vielleicht sogar schon mal in der Hauptstadt Palma, haben aber noch nie an einer professionellen Führung oder einem Stadtrundgang durch Palma de Mallorca teilgenommen.

Mit der Teilnahme an einer unserer professionell  geführten Palma-Touren  erhalten Sie einen tieferen Einblick in die Hauptstadt und das Leben ihrer Lieblings-Ferieninsel.

From EUR 22.50

+0 Additional options

Book Now!

Die Tour startet jeden Tag um 11 Uhr hier: 

Avinguda d’Antoni Maura 22, Ecke Carrer de Vallseca, in der Nähe des Restaurant »Lennox The Pup«.

Die Avinguda d’Antoni Maura ist die Verlängerung des Passeig des Born Richtung Meer, unterhalb des ALMUDAINA Palastes.

In unmittelbarer Nähe ist die Haltestelle der Linien 15 und 25 (Placa Reina) und das Parkhaus »Parc de la Mar«

ACHTUNG Navi-Nutzer: Unbedingt prüfen, ob die richtige Antonio Maura Strasse eingegeben ist, unser Treffpunkt ist direkt im Zentrum von Palma, nicht in einem Vorort!

 

 

 

Highlights

Wir beginnen unseren Rundgang in der ca. 400.000 Einwohner zählenden Stadt Palma, die erst seit 1998 den Zusatz „de Mallorca“ trägt, im Garten (S´Hort del Rei) der Kathedrale La Seu (Kathedrale der Heiligen Maria).

Stadtrundgang Palma de Mallorca

Der Weg führt vorbei an faszinierenden Kunstobjekten, heimeligen Innenhöfen und an der alten Stadtmauer entlang bis vor die Kathedrale mit ihrem mächtigem Portal und riesigem Rundfenster.

Wir besichtigen die Kathedrale von außen und machen folgen dem Weg Richtung Rathaus. Das Rathaus ist Bestandteil des UNESCO Weltkulturerbes. Neben eine Blick auf den wahrscheinlich ältesten Olivenbaums Mallorcas folgen wir den engen Gasse der Altstadt Richtund Plaza Mayor, dem zentralen Platz in der Altstadt. Die Treppen hinab ist unser nächster Stopp die Allee „Las Ramblas“. Nicht so lang und nicht so exklusiv wie in Barcelona sind die “Ramblas“ in Palma de Mallorca heute eine El Dorado für Blumenliebhaber.

Der Weg führt am historischen Theater entlang, wo in nächster Nachbarschaft eines  schönsten Häuser der Hauptstadt zu sehen ist. Das ehemalige Grand Hotel, einst das beste Hotel Spaniens, beherbergt heute die Kunstausstellung einer Bank. Gegenüber der Palast der Grafenfamilie „del a Vega“ und die wunderschönen Häuser im Stil Gaudis.

Wir sind nun etwa auf der Hälfte unser Tour angekommen und ich hoffe, dass Ihnen zumindest etwas das Wasser im Munde zusammen gelaufen ist, denn die andere Hälfte der Tour werde ich Ihn an dieser Stelle nicht verraten – vielleicht nur soviel, es geht genau so spektakulär weiter, wie es angefangen hat in Palma de Mallorca, der Stadt der Superlative!

Route

  1. Startpunkt
  2. Königliche Gärten
  3. Statue des Balearen
  4. Ramon Llull
  5. Handelsbörse
  6. Kunstmuseum
  7. Platz Santa Catalina
  8. Quer durch die Altstadt
  9. Plaza del Mercat
  10. Marktplatz
  11. Rathaus
  12. Kathedrale